BCT-Touristik

Korea Reisen



Reisebewertungen unserer Koreareisen

Unsere Reiseteilnehmer haben die Möglichkeit eine Bewertung zu ihrer durchgeführten Reise abzugeben. Dabei haben sie die Wahl zwischen einem kurzen Kommentar und einem ausführlichen Kommentar inklusive einer Liste besonders guter und weniger guter Elemente.Neue Bewertung abgeben

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: gut
Pro
  • Hwaseong Festung
  • Haeinsa Tempel
  • Schifffahrt auf dem Han Fluss

Da ich mich sehr für alte Tempel und Festungen interessiere passte das Programm der BCT-Touristik wie die Faust aufs Auge.
Ich habe auf dieser Reise sehr viel gesehen und über die Geschichte koreas gelernt.
Die Reise hatte sehr viel Kulturprogramm und Besichtigungen.
Aber auch die Schifffahrt durch Seoul in der Nacht war sehr entspannend und schön anzuschauen.

Mfg
Helmut

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: gut
Pro
  • Tempelübernachtung
  • Fahrradtour mit koreanischer Geschichte
  • Seoul Stadtbesichtigung

Sehr postive, abwechslungsreiche Reise.
Von der Stadtbesichtigung mit modernen Gebäuden bis zur
Fahrradtour im Grünen, war es ein schöner Urlaub mit viel Abwechslung.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: sehr gut

Auf Platz eins meiner Koreareise steht der Botanische Garten Yeomji. Er hat eine super Atmosphäre und eignet sich hervorragend zum entspannen. Außerdem gibt es dort über 2000 seltene Pflanzen zu sehen und ist somit ein muss für alle Gartenfreunde.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut
Pro
  • alte Märkte
  • Danyang

Die alten Märkte in Korea waren besonders schön.
Der Gwanjang Markt hatte vom getrockneten Fisch bis zu den Imbissständen in der Fressgasse alles Mögliche im Sortiment.
Für Souvenirs und Mitbringsel für die Familie in Deutschland hatte sich der Markt in Insadong gut geeignet.
Da gab es viele schöne traditionelle Teehäuser sowie Antiquitätengeschäfte.
Zu guter Letzt fand ich die Gosu Höhle in Danyang sehr interessant. Die Stadt Danyang ist im Gegensatz zu Seoul noch sehr ländlich geblieben und hat sehr schöne Landschaften.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut
Pro
  • Jeju (Wasserfall und Höhle)
  • Tempelbesuch
  • DMZ

Jeju hat meiner Meinung nach eine leichte Ähnlichkeit mit Hawaii.Auf der Insel gibt es wunderschöne Höhlen und Wasserfälle.
Und auch der Rest der Insel ist sehr schön.
In Gyeongju haben mir die alten (aber noch im guten Zustand)Tempel sehr gut gefallen.
Am spannendsten war unser DMZ Besuch.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: sehr gut

Gute Reise mit viel Programm.
Viele sehenswerte Tempel wie z.B der Haeinsa-Tempel mit Tempelübernachtung.
Abgesehen davon wurden auch interessante Museen und Geschichtsschauplätze besucht.Desweiteren hat mir die Jeju Insel mit ihren atemberaubenden Wasserfällen gut

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut

Ich finde die Reise nach Korea mit der BCT-Touristik war ein schönes Erlebnis. Es ist immer wieder schön neue Kulturen und fremde Traditionen kennen zu lernen. Durch diesen Urlaub hatte ich das Vergnügen beides kennen zu lernen.
Meiner Meinung nach ist Korea ein fantastisches kleines Land das sehr viel Wert auf Tradition legt und es war spannend eine Zeit lang Teil dieser Kultur zu sein.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom Mai 2014
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut

Traumhaft. Korea kommt mir noch immer wie ein schöner Traum vor.
Von der Tempelübernachtung bis zu den Marktbesichtigungen gab es nichts was mir nicht gefallen hat. Vor allem die kleineren Dinge wie das shoppen in Myeongdong oder die Besichtigung des 100 Jahre alten Marktes in Seoul waren sehr interessant und zugleich lustig.
Zur Krönung war das Essen sehr lecker und meistens auch gesund.

Schöne Grüße

Miriam

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 11.April - 26.April
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: sehr gut

Unerwartet guter Urlaub der alle Erwartungen übertroffen hat.
Die Gruppe wurde relativ klein gehalten, sodass keiner ausgeschlossen werden konnte. Die Reiseleiter waren von Anfang an bis zum Ende der Reise mit dabei und haben sich mit Freundlichkeit und Fachkompetenz ausgezeichnet.
Auch bei der Wahl des Reiseprogramms wurden meiner Meinung nach, die richtigen Entscheidungen getroffen. Kultur und Geschichte sowie Spass und Freizeit wurden gut aufgeteilt.
Es war eine bemerkenswerte Reise in ein fremdes Land.

Ein Kommentar von: am zur Reise Südkorea Intensiv - 24 Tage Studienreise vom Oktober 2014
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut
Pro
  • Fischmarkt in Busan
  • Tempelübernachtung

Die Reise mit der BCT-Touristik war ein super Urlaub für mich und meinen Mann. Wer sich für asiatische Geschichte interessiert ist hier genau richtig am Platz. Es wurden sehr viele interessante Tempel und Paläste besucht und zu jedem Gebäude gab es, dank den Reiseleitern, gute Geschichten. Im "Haeinsa-Tempel" durfte man sogar, wenn man Lust hatte, eine Nacht verbringen. Aber auch abgesehen von Kultur und Geschichte gab es viel zu sehen. Der Fischmarkt in Busan ist für jeden Fischliebhaber ein muss. Ich habe noch nie so viele verschiedene Fischsorten gesehen.(Obwohl ich schon des öfteren auf Fischmärkten in Holland war.) Auch mein Mann fand die Reise super. Das Essen hat ihm gut geschmeckt und auch alles andere fand er sehr interessant. Danke für den wunderbaren Urlaub und schöne Grüße an unseren Studienreiseleiter Ulrich.

Ein Kommentar von: am zur Reise Südkorea Intensiv - 24 Tage Studienreise vom April 2014
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: sehr gut
Pro
  • Gute Zeiteinteilung
  • Freundliche und kompotente Betreuung
  • Sehenswerte Besichtigungen

Schöner Urlaub bei angenehmen Wetterbedingungen in Korea. Während den Besichtigungen schien so gut wie immer die Sonne zu angenehmen Temperaturen. Gute Planung und keine Hektik. Nette Reiseleitung mit guten Korea Kenntnissen. Saubere Hotels.
Das nenne ich einen gelungenen Urlaub.

Danke und schöne Grüße an Reiseleiter Ulrich.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 11.04.2014- 26.04.2014
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut
Pro
  • sympathischer Reiseleiter
  • angenehme und saubere Hotels
  • gut durchdachter Reiseplan
Contra
  • wenig Freizeit

Ein unglaubliches Reiseerlebnis mit der BCT in korea.
Super Besichtigungen mit ausführlichen Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten durch die Reiseleiter. Gut geplanter Reiseplan, trotz Zeitmangel.
Saubere Hotelzimmer und jeden Tag neue Köstlichkeiten aus der koreanischen Küche.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 11.04.2014- 26.04.2014
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: sehr gut

Super Erlebnis. Schönes Wetter auf der kompletten Reise.
Gerne wieder. Danke BCT

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 03. Oktober 2014-17.Oktober201
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: sehr gut
Pro
  • Organisation der Reise
  • Betreuung durch Veranstalter
  • Betreuung in peking
Contra
  • Hohe Konzentration der Besichtigung
  • Diskussionen über Trinkgelder (Busfahrer)

Die Reise war insgesamt gut organisiert. Künftig sollten jedoch bei der Auswahl der Besichtigungen die Menge zu Gunsten der Intensität beim Besuch hervorragender Objekte reduziert werden. Auf Grund sehr unterschiedlicher Auffassung zum Thema ist es wahrscheinlich günstiger, wenn erwartete Trinkgelder (Busfahrer) im Reisepass berücksichtigt werden.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 12. April 2014
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut

In der Reisegruppe gehörte ich zu den etwas Älteren und trotzdem konnte ich an allen Programmpunkten teilnehmen. Das Programm war für mich an manchen Stellen etwas mühsam, da ich nicht gerade die Schnellste bin und mich bemühen musste, um mit dem Gruppentempo mitzuhalten. Aber vergessen wurde keiner! Bei den Wanderungen zu den höheren Bergen habe ich es zwar nur bis zur Hälfte geschafft, doch die Aussicht ist auch schon von dort aus wirklich atemberaubend. Südkorea ist ausgesprochen beeindruckend. Es war ein wunderschönes Erlebnis mit der BCT-Touristik.


Abschrift vom Formular. Vielen Dank für Ihr Einverständnis.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom April 2014
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: gut

Ich bin zum ersten Mal mit der BCT-Touristik gereist und wurde sehr gut betreut. Korea war wirklich schön! Es war faszinierend, das man mitten in der Stadt so viel traditionelle Kultur vorfinden konnte. Gerade im Gyeongbok-Palast konnte man das hautnah miterleben. Nur die Sehenswürdigkeiten in Danyang haben mich eher weniger beeindruckt. Dort gab es nicht wirklich viel zu sehen.


Abschrift vom Formular. Vielen Dank für Ihr Einverständnis.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 12.04.2014
Betreuung vor der Reise: mittelmäßig
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut

Meine Frau und ich waren sehr zufrieden mit der Leistung der BCT. Das Programm bietet eine perfekt abgestimmte Mischung aus Moderne und Tradition. Während der Besichtigung der Tempel und Paläste hatten wir (fast immer) genug Zeit, um uns die Eindrücke einzuprägen und sie mit der Kamera festzuhalten. Der geheime Garten in Seoul hat uns besonders gut gefallen. Der Ort strahlt eine unglaublich angenehme Ruhe aus. Bitte mehr davon bei der nächsten Reise!


Abschrift vom Formular. Vielen Dank für Ihr Einverständnis.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom April 2014
Betreuung vor der Reise: sehr gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: gut

Für meine Tochter war die Korea-Reise ein tolles Abenteuer, weil sie so ein großer Fan der koreanischen Musik und Kultur ist. Sie meint, es war ihr etwas zu viel Geschichte, doch für mich war es sehr interessant, eine mir völlig fremde Kultur und Geschichte neu kennenzulernen. Wir haben beide vieles Positive aus dieser Reise ziehen können. Die 16 Tage Tour bietet durchaus gutes Programm für Jung und Alt.


Abschrift vom Formular. Vielen Dank für Ihr Einverständnis.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom April 2014
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: gut
Reiseleitung: gut

Im Großen und Ganzen war es eine wirklich gelungene Reise. Die Hotels waren völlig in Ordnun und die ausgewählten Restaurants mit typisch koranischer Küche ebenso. Die Reiseleitung war kompetent und ist auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen. Das Einzige, was mir weniger gefiel, waren die vielen Tempelbesichtigungen. Da könnte man den einen oder anderen weglassen. Aber ansonsten: Super!


Abschrift vom Formular. Vielen Dank für Ihr Einverständnis.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 12.04.2014
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut

Tolle Reise! So viel erlebt, in so wenig Tagen. Die Tempelübernachtung war für mich eine ganz besondere Erfahrung, die ich jedem nur weiterempfehlen kann! Die drei Tage auf der Insel Jeju waren für mich das Highlight!


Abschrift vom Formular. Vielen Dank für Ihr Einverständnis.

Ein Kommentar von: am zur Reise Auf den Spuren der Silla – 16 Tage Südkorea vom 19.Okt.2012
Betreuung vor der Reise: gut
Reiseerlebnis: sehr gut
Reiseleitung: sehr gut
Pro
  • sehr gute Reiseleitung
  • die Lavahöhlen in Jeju
  • Tempelübernachtung & Atmosähre des Tempelstays in Haeinsa Tempel
  • IP Boutique Hotel in Seoul - Schaukeln in der Lobby eines 4-Sterne Hotels -nett
Contra
  • frühes Aufstehen um 03.30 in Tempelstay (ansonsten aber gut)
  • Ein Abendessen bei Danyang - dieses Restarunt nicht wieder benutzen - ansonsten was das Essen sehr lecker und abwechselungsreich.

Die Reise was sehr gut vorbereitet und durchgeführt. Ich und meine Frau können Sie nur weiterempfehlen. Südkorea ist wie die Schweiz in Asien, nicht so gross wie die Nachbarn, aber sehr schön.

Noch Fragen?
Wir hoffen Sie haben durch die Bewertungen einen guten Eindruck von unseren Reisen und uns erhalten. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder direkt telefonisch (Tel.: 02241-9424211) kontaktieren.
Weitere Informationen finden Sie auch in unseren Katalogen, die sie sich hier downloaden oder kostenfrei bestellen können.

Mit freundlichen Grüßen
Das Ostasien-Team der BCT-Touristik