Menu
  • Tel.: 02241 - 9 42 42 11
  • Fax.: 02241 - 9 42 42 99
  • ostasien@bct-touristik.com
  • Kurze Mitteilung o. Rückruf
  • Katalogbestellung
  • Reiseanmeldung
  • https://www.die-koreareise.de
  • Besondere Erlebnisse der Südkorea Studienreisen

    Vom Gelben, Ostchinesichen- und Japanischen Meer umgeben liegt das geheimnisvolle Südkorea. Auf der südlichen Hälfte der koreanischen Halbinsel erwarten die Teilnehmer auf Südkorea Studienreisen eindrucksvolle Landschaften und historische Stätten. In dem relativ unbekannten Land mit 50 Millionen Einwohnern schmiegen sich Königspaläste aus der 1000-jährigen Vergangenheit des versunkenen Silla-Reiches zwischen neuzeitliche Hightech Hochhäuser. Die koreanische Kultur kennenlernen und gleichzeitig über den technischen Fortschritt staunen greifen bei Südkorea Studienreisen einvernehmlich ineinander. Die gastfreundlichen Südkoreaner helfen Ihnen gerne, auch wenn es mit der Sprache nicht funktioniert. Auch mit Hand und Fuß ist eine einfache Verständigung jederzeit möglich.

    Land der Berge und Inseln

    Da das Land zu 70% mit Bergen bedeckt ist, haben die Koreaner eine ganz besondere Beziehung zu ihrer Bergwelt. Die überaus artenreiche Pflanzen- und Tierwelt hält so manche Überraschung für den Besucher bereit. Beinahe auf jedem bedeutenden Berg liegt ein buddhistischer Tempel. Teilweise winzig und unscheinbar mit wenigen Mönchen, andere wiederum riesige Komplexe aus mehreren Gebäuden mit Hunderten von Geistlichen hat jedes von ihnen eine eigene Geschichte. Kleine, wie Adlerneste am Hang hängende Bauerndörfer vermittel einen Eindruck, warum 81% aller Südkoreaner in Städten leben. Während der Südkorea Studienreisen können Sie dort in die Welt des Buddhismus - insbesondere den koreanischen - eintauchen. Hier schauen Sie in Ihr Inneres und lernen viel über sich selbst. Highlights sind bei einem Aufenthalt in Südkorea die vielen Inseln, welche es auf Südkorea Studienreisen zu erforschen gilt. Eine fantastische, dem Festland vorgelagerte Inselwelt, die zum Teil Bestandteil des UNESCO Welterbes ist, bietet mit endlosen Sandstränden die Gelegenheit zu einem Badeurlaub am Pazifik.

    Geschichte und Kultur

    Schamanische Bräuche sowie Geisterbeschwörungen zum Schutz durch die Götter gehören zur koreanischen Kultur. Neben den Buddhisten gibt es viele Christen und obwohl die Anzahl religionsloser Koreaner sehr hoch ist, wird die koreanische Gesellschaft hauptsächlich durch den Konfuzianismus geprägt. Dies zeigt sich in der immensen Verbundenheit der Koreaner zur kulturellen Vergangenheit ihres Landes und der Akzeptanz des Jetzt. Auf Südkorea Studienreisen erhalten Sie einen interessanten Einblick in die Lehre des Konfuzius.

    BCT-Logo der Korea Studienreisen
    Andere Länder Bildrechte
    Close
    Close
    Close